Vereins-Infos

Offener Brief zum Fall Landbauer

160 Universitätsangehörige fordern Taten vom Regierungschef und seinem Bildungsminister

26.01.2018

Am 25. Jänner 2018 ist ein offener Brief im Standard erschienen, der eine Beendigung der Zusammenarbeit zwischen Regierung und Mitgliedern rechtsextremer Burschenschaften fordert. Der offene Brief wurde von 160 Universitätsangehörigen unterzeichnet. Auch viele ÖGPW Mitglieder haben ihren Namen unter diesen Brief gesetzt.

Der Vorstand der ÖGPW unterstützt diesen Brief vollinhaltlich - leider waren wir nicht von dieser Aktion informiert, daher setzten wir eine verspätete virtuelle Unterschrift.

↑  Nach oben  |  ÖGPW:  →  Aktuelles  →  Offener Brief zum Fall Landbauer