Winter- und Summerschools

Für Ausschreibungen/Call for Applications für Winter- und Summerschools bitte nach unten scrollen!

ÖGPW Empfehlungen für Summer (bzw. Winter-)schools

Im Sinne der Nachwuchsförderung hat der ÖGPW Vorstand eine Auswahl an Summer Schools zusammengestellt, die keineswegs erschöpfend ist und daher vor allem einen Einblick geben soll, wie groß das diesbezügliche Angebot ist.

Summer Schools ermöglichen es einem, Kurse zu spezifischen Themengebieten bzw. Methoden bei internationalen ExpertInnen zu besuchen und Kontakte zu NachwuchswissenschaftlerInnen aus anderen Ländern zu knüpfen. Im Fall der Teilnahme an einer Summer School haben ÖGPW Mitglieder seit neuestem die Möglichkeit, bei der ÖGPW einen Reisekostenzuschuss zu beantragen (http://www.oegpw.at/de/oegpw-foerderungen/oegpw-reisekostenzuschuss/).

Die ÖGPW freut sich über weitere Empfehlungen für bzw. Erfahrungsberichte über Summer- und Winterschools!

Summer School on Illicit Trade, University of Groningen, 7 – 12 July 2019

Summer School on Illicit Trade - A practical view into the dark side of globalization

University of Groningen, 7 – 12 July 2019

The Summer School on Illicit Trade will be hosted by the University of Groningen, in the Netherlands from Sunday 7th to Friday 12th of July 2019 and is an excellent opportunity for anyone who is eager to learn about illegal financing and illicit trade and meet renowned scholars and practitioners in the field.

Application Deadline: 1 April 2019

Further information: PDF

 

Gerne veröffentlichen wir hier Ihre Hinweise auf Summer- und Winterschools. Wir bitten dazu um eine E-Mail mit näheren Informationen an: office.oegpw(at)ihs.ac.at

↑  Nach oben  |  ÖGPW:  →  Ausschreibungen  →  Winter- und Summerschools