PreisträgerInnen-Archiv

An dieser Stelle sei den Politikwissenschaft-Standorten herzlich gedankt, die durch Ihre finanzielle Unterstützung die Nachwuchspreise ermöglichen:

PREISTRÄGER UND PREISTRÄGERINNEN 2016
  • Dr. Stefanie Mayer - Dissertationspreis 2016

Dr. Stefanie Mayer (Universität Wien)
Politik der Differenzen. Ethnisierung, Rassismen und Antirassismus im weißen feministischen Aktivismus in Wien.
Betreuerin: Beate Littig

Kurzfassung

 

Franziska Meyer-Lantzberg, MA (Universität Wien)
Sorge | Streik. Eine Untersuchung des Streiks im Sozial- und Erziehungsdienst 2015 vor dem Hintergrund der Theorien zur Sorgearbeit.
Betreuerin: Birgit Sauer

Kurzfassung

Thomas Lehner, MA (Universität Salzburg)
Regierung und Opposition - Auswirkungen auf das Europäische Parlament.
Betreuer: Andreas Dür

Kurzfassung

Preisträger 2015

Johannes Dusch (Universität Salzburg)
Electoral systems and the prospects for democratic consolidation
Betreuerin: Jessica Fortin-Rittberger
Kurzfassung

Florent Marciacq (Universität Wien)
The Europeanisation of national foreign policy in non-EU Europe. The case of Serbia and Macedonia
Betreuer: Helmut Kramer
Kurzfassung

Daniel Strobl (Universität Wien)
Negative Campaigning zwischen traditionellen und neuen Medien: Das Kritikverhalten von Kandidaten zur österreichischen Nationalratswahl 2013 im Web 2.0
Betreuer: Wolfgang C. Müller
Kurzfassung

Preisträger/Innen 2014
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

Benedikt Philipp Kleer (Universität Wien)
Inklusionspotenzial durch weitere Beteiligungsinstrumente? Eine Vergleichsanalyse der Bürgerschaftswahlen 2011 mit dem Volksentscheid 2010 in Hamburg im Hinblick auf die Gleichheit in der Beteiligung
Betreuer: Dieter Segert
Kurzfassung [PDF]

Nicolas Schlitz (Universität Wien)
Waste Disputes - Contested Waste-Society Relations. Patterns and Dynamics of Waste-related Environmental Conflicts in Bangalore
Betreuer: Ulrich Brand
Kurzfassung [PDF]

Kategorie Dissertation

Thomas Kostera (Université libre de Bruxelles)
When Europe meets Bismarck. Cross-border Healthcare and Usages of Europe in the Austrian Healthcare System
Betreuer: Francois Foret
Kurzfassung [PDF]

Preisträger/Innen 2013
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

Konstantin Glinitzer (Universität Wien)
Der ökonomische Wähler - Wählerheterogenität und ökonomisches Wählen in
Österreich

Betreuer: Wolfgang C. Müller
Kurzfassung [PDF]

Lara Hagen (Universität Wien)
Labor der Internetkontrolle: Macht und Herrschaftstechniken in Singapur
Betreuer: Wolfram Schaffar
Kurzfassung [PDF]

Kategorie Dissertation

Laurenz Ennser-Jedenastik (Universität Wien)
Pledges, Posts, and Patronage: Office and Policy Payoffs in Austrian Coalition
Governments

Betreuer: Wolfgang C. Müller
Kurzfassung [PDF]

Preisträger/innen 2012
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

Clarissa Böck (Universität Wien)
"Ostbanden" im "Sicherfühlland". Politik im (Un-) Sicherheitsdiskurs vor dem Hintergrund der Transformationsprozesse nach 1989
Betreuer: Dieter Segert
Kurzfassung (PDF)

Till Hilmar (Universität Wien)
„Storyboards“ der Erinnerung. Eine empirische Fallstudie zu Geschichtsbildern und ästhetischer Wahrnehmung beim Besuch der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau
Betreuerin: Heidemarie Uhl
Kurzfassung (PDF)

Kategorie Dissertation

Sarah Meyer (Universität Wien)
EU supporters at a disadvantage? Party politicization of European integration in Austria
Betreuer: Sieglinde Rosenberger und Anton Pelinka
Kurzfassung [PDF]

Preisträger/innen 2011
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

Maria Mayrhofer (Universität Wien)
Das Spannungsfeld Gender und nationale Identität im Westsahara-Konflikt. Implikationen für saharauische Frauen und weiblichen Aktivismus
Betreuer: Johann Wimmer
Kurzfassung (PDF)

Friedrich Bossert (Universität Wien)
The Argentine Politics of Welfare State Adaptation Failure. Labour Market Transformation and Social Policy after Import Substitution Industrialisation, 1976 – 2010
Betreuer: Karl Ucakar
Kurzfassung (PDF)

Kategorie Dissertation

Tina Olteanu (Universität Wien)
Korruption und Demokratie. Österreich und Rumänien im Vergleich
BetreuerInnen: Dieter Segert und Dorothée de Nève
Kurzfassung (PDF)

Preisträger/innen 2010
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

 

Laurenz Ennser (Universität Wien)
The Meaning of Left and Right. Cross-National Variation in Mass Public Value Orientations in Europe
Betreuerin: Sylvia Kritzinger
Kurzfassung (PDF)

Christoph Elhardt (Universität Innsbruck)
Trust and the Conditions of Possibility for Cooperation in International Politics
Betreuer: Martin Senn
Kurzfassung (PDF)

Kategorie Dissertation

Maisa Khalil (Universität Wien)
Staatsfeminismus in Ägypten - Perspektiven zur Manifestierung und Implementierung von Geschlechterpolitik oder Instrumentalisierung frauenbewegungsorientierter Anliegen
Betreuerin: Eva Kreisky
Kurzfassung (PDF)

Preisträger/innen 2009
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

Martin Stelzl (Universität Wien)
Die Pflicht zur Erwerbsarbeit im Österreichischen Sozialsystem. Funktionsänderung von Sozialpolitik durch Disziplinierung Erwerbsloser
Betreuer: Emmerich Tálos

Gerhard Schlattl (Universität Wien)
»The QD-Index« - An Experimental Meta-Concept to Assess and Rank Countries According to their Quality of Democracy
Betreuerin: Sieglinde Rosenberger

Kategorie Dissertation

Holger Bähr (Universität Konstanz)
Means and Ends. Policy Instruments in European Environmental Policy and European Social Policy
Betreuer: Volker Schneider

Preisträger/innen 2008
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

Andrea Götzelmann (Universität Wien)
Entscheidungsprozesse in der österreichischen Asylgesetzgebung
Betreuer: Emmerich Tálos

Stefan Haderer (Universität Wien)
Forced to Be »Civilized« – Australia’s Stolen Generation in the Light of 20th Century Assimilation Policies
Betreuer: Hermann Mückler

Kategorie Dissertation

Reinhard Slepcevic (Universität Wien)
Making European Law Work through National Courts: The Limits and Possibilities of a Decentralised System of European Law Enforcement
Betreuer: Emmerich Tálos

Preisträger/innen 2007
Kategorie Diplom- bzw. Massenarbeiten

Peter Grand (Universität Wien)
Aktive Arbeitsmarktpolitik in Österreich 1998 - 2005 vor dem Kontext der Europäischen Beschäftigungspolitik
Betreuer: Emmerich Talos

Bernhard Weidinger (Universität Wien)
Globales Lernen und Geschlecht. Auslassungen und Anschlussstellen
Betreuerin: Birgit Sauer

Kategorie Dissertation

Carmen Gebhard (Universität Wien)
European Integration - a Northern Perspective
Betreuer: Gernot Stimmer

Preisträger/innen 2006
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

Elisa Schenner (Universität Salzburg)
Die Rolle der Europäischen Union bei der Liberalisierung von Wasser auf Internationaler und Europäischer Ebene
Betreuer: Volkmar Lauber

Veronika Schwediauer (Universität Wien)
Holy Crusade im Irak? Die Macht protestantischer Fundamentalisten im Weißen Haus und die Entscheidung zum Irakkrieg
Betreuerin:Eva Kreisky

Kategorie Dissertation

Caroline Wörgötter (Universität Wien)
EU-Chartas sozialer Grundrechte. Eine vergleichende Politikprozessanalyse zur Legitimität von »high-politics«
Betreuerin: Sieglinde Rosenberger

PreisträgerInnen 2005
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

Carmen Gebhard (Universität Wien)
Neutralität und Europäische Integration: Österreich und Schweden im Vergleich
Betreuer: Gernot Stimmer

Raimund Pehm (Universität Innsbruck)
Fluchtträume. Standortwahl und Realisierung von Unterkünften für Asylsuchende am Beispiel Tirols
Betreuer: Reinhold Gärtner

Kategorie Dissertation

 

Georg Spitaler (Universität Wien)
Mediensport und symbolische Politik in Österreich – Populistische Artikulationen und die Ressourcen »authentischer« Vertretung
BetreuerInnen: Eva Kreisky und Roman Horak

PreisträgerInnen 2004
Kategorie Diplom- bzw. Masterarbeiten

Christine Klapeer (Universität Innsbruck)
Queer Contexts. Die wesentlichen Inhalte der Queer Theory, ihr politischer und theoretischer Entstehungskontext und ihre Rezeption in Österreich
Betreuerin: Erna Apelt

Gregor Giersch (Universität Wien)
Private Militärfirmen: Erweiterung der Beeinträchtigung staatlicher Ordnungsmacht?
Betreuer: Otmar Höll

 

Kategorie Dissertation

Barbara Prainsack (Universität Wien)
The Politics of Life: »Negotiating Life« in Israel. Embryonic Stem Cells, and Human Cloning
Betreuer: Herbert Gottweis

Preisträger 2003 - Dissertationspreis

Clemens Benedikt (Universität Wien)

Zur diskursiven Konstruktion Europas. EU-Migrations- und EU-Entwicklungspolitik im Europäisierungsprozess der Neunziger

Betreuer: Wolfgang Dietrich
Betreuerin: Sonja Puntscher-Riekmann

↑  Nach oben  |  ÖGPW:  →  ÖGPW Nachwuchspreise  →  PreisträgerInnen-Archiv