Tag der Politikwissenschaft 2015

27. - 28. November 2015
an der Universität Salzburg
© Laura Wurm

Im November 2015 findet zum vierten Mal der von der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) veranstaltete Tag der Politikwissenschaft statt - in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Abteilung Politikwissenschaft der Universität Salzburg.

Als Forum für die Diskussion aktueller Forschungsarbeiten soll er einen Beitrag leisten zu einer stärkeren, österreichweiten Vernetzung innerhalb der Politikwissenschaft und zwischen NachwuchswissenschafterInnen und erfahrenen WissenschafterInnen.

Ablauf

Eine öffentliche Veranstaltung am Freitag, den 27. November 2015 eröffnet den Tag der Politikwissenschaft. Am Samstag, den 28. November finden ganztägig in 4 Phasen (á 105 Minuten) Panel-Diskussionen statt.

Programm

Teilnahmegebühr und Anmeldefristen

ÖGPW-Mitglieder: 80€ | 50€ für NachwuchswissenschafterInnen

Nicht-ÖGPW Mitglieder: 150€ | 80€ für NachwuchswissenschafterInnen 

Aus sozialen Gründen kann auf eine Teilnahmegebühr ganz verzichtet werden, dazu ist ein schriftlicher Antrag an das Organisationskomitee erforderlich. Kontakt: tag_powi2015(at)sbg.ac.at

Die Konferenzanmeldung ist ab sofort möglich. Deadline für die Anmeldung ist der 15. Oktober 2015.

Allgemeine Informationen

Die Tagungssprache ist Deutsch; englischsprachige Beiträge sind willkommen.

Für inhaltliche Fragen kontaktieren Sie bitte ab Bekanntgabe des Konferenzprogrammes die jeweiligen Panel- Verantwortlichen; für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an: tag_powi2015(at)sbg.ac.at

↑  Nach oben  |  ÖGPW:  →  Salzburg 2015  →  Startseite