Tag der Politikwissenschaft 2017

 
30. November - 1. Dezember 2017
an der Karl Franzens Universität Graz

Am 30. November und 1. Dezember 2017 findet zum fünften Mal der von der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) veranstaltete Tag der Politikwissenschaft statt - in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Abteilung Politikwissenschaft der Universität Graz.
Als Forum für die Diskussion aktueller Forschungsarbeiten soll er einen Bei¬trag leisten zu einer stärkeren, österreichweiten Vernetzung innerhalb der Politikwissenschaft und zwischen NachwuchswissenschafterInnen und erfahrenen WissenschafterInnen.

Ablauf:
Eine öffentliche Veranstaltung am Donnerstag, den 30. November 2017 eröffnet den Tag der Politikwissenschaft. Am Freitag, den 01. Dezember  finden ganztägig in 4 Phasen (á 105 Minuten) Panel-Diskussionen statt.
Das genaue Programm wird in Kürze bekannt gegeben.

Teilnahmegebühr und Anmeldefristen:
ÖGPW-Mitglieder: 80€ | 50€ für NachwuchswissenschafterInnen (BA-, MA- und PhD-Studierende)

Nicht-ÖGPW Mitglieder: 150€ | 80€ für NachwuchswissenschafterInnen (BA-, MA- und PhD-Studierende)

Aus sozialen Gründen kann auf eine Teilnahmegebühr ganz verzichtet werden, dazu ist ein schriftlicher Antrag an das Organisationskomitee erforderlich.


Die Konferenzanmeldung erfolgt über die Konferenzhomepage.

Deadline für die Registrierung ist der 13. November 2017.

Das Konferenzprogramm wird Anfang November veröffentlicht.

Deadline für die Paper-Einreichung ist der 13. November 2017.


Allgemeine Informationen

Die Tagungssprache ist Deutsch; englischsprachige Beiträge sind willkommen.

↑  Nach oben  |  ÖGPW:  →  Graz 2017  →  Startseite