Hier finden Sie eine Vorschau politikwissenschaftlich relevanter Veranstaltungen im Juni 2017:

Wien - 26. Juni 2017

Podiumsdiskussion: Wie mächtig ist der Bundespräsident?

Eine gemeinsame Veranstaltung des Demokratiezentrums Wien und der ÖGPW

Wann: 26. Juni 2017, 18:00
Wo: Dachfoyer Juridikum Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien

Das Demokratiezentrum Wien lädt gemeinsam mit der ÖGPW zur Podiumsdiskussion zum Thema "Wie mächtig ist der Bundespräsident?".
Anlass ist der 80. Geburtstag von Prof. Manfried Welan.

Am Podium finden Sie prominente VertreterInnen aus Politikwissenschaft, Politik und Medien - Details abrufbar hier.

Der Eintritt ist frei, im Anschluss gibt es einen kleinen Umtrunk.
Anmeldungen bitte an office.oegpw(at)ihs.ac.at!


Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Bozen - 29. Juni 2017

EURAC Tagung: Beteiligung von jungen Bürgern an politischen Entscheidungen im Alpenraum

Donnerstag, 29. Juni 2017 – 9.30-17.00 Uhr
Eurac Research Drususallee, 1 – Bozen
 
Workshops und Vorträge mit:
Francesco Palermo
Annalisa Cevasco
Elisabeth Alber
Martina Trettel
Christian Wilhelm
Ana Štromajer

Es moderieren:

Greta Klotz
Michaela Hogenboom

Details zur Veranstaltung/Programm finden Sie hier.

Verpflichtende Anmeldung bis 20. Juni 2017.

↑  Nach oben  |  ÖGPW:  →  Veranstaltungen  →  Juni 2017