Die ÖGPW sucht eine/n geschäftsführende/n Generalsekretär/in

Die Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) sucht eine/n geschäftsführende/n Generalsekretär/in
Die Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft - kurz ÖGPW - wurde 1970 gegründet und hat derzeit circa 500 Mitglieder: StudentInnen, AbsolventInnen und HochschullehrerInnen der Politikwissenschaft, sowie VertreterInnen der außeruniversitären sozialwissenschaftlichen Forschung und Interessierte aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen.
Die Aufgaben der ÖGPW umfassen: die Förderung der inner- und außeruniversitären politikwissenschaftlichen Studien und Forschung in Österreich; die Vertretung der Interessen von PolitikwissenschafterInnen in Österreich; aktive Beteiligung an forschungs- und hochschulpolitischen Debatten und Reformprozessen; die Internationalisierung der österreichischen Politikwissenschaft; die Profilierung der Politikwissenschaft in der Öffentlichkeit


Was wir bieten:

  • Die Möglichkeit, die Arbeit der ÖGPW aktiv mitzugestalten
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Kooperation mit dem engagierten Vorstands-Team der ÖGPW
  • Vernetzung in die politikwissenschaftliche Community

Aufgabengebiete des/der Generalsekretär/in:

Allgemeines:

  • Aktive Mitarbeit an allen im Rahmen der ÖGPW Statuten festgelegten Aufgaben; Verwaltung vereinsbehördlicher Angelegenheiten
  • Koordinationsstelle für externe Anfragen
  • Unterstützung der Arbeit der/des Vorsitzenden, sowie der Kassierin/des Kassiers
  • Vorbereitung und Durchführung der ÖGPW Vorstandssitzungen, der ÖGPW Generalversammlung und der Vorstandswahl, inkl. Protokoll
  • Koordination, Verwaltung und Abwicklung der ÖGPW Nachwuchsförderungen

Mitgliederbetreuung:

  • Verwaltung der Mitglieder-Datenbank, Erstellung und Aktualisierung der Mitgliederliste
  • Email- und Post-Aussendungen: Mitgliedsbeiträge, diverse Korrespondenz mit Mitgliedern, Job Calls und Call for Papers, etc. (ca. einmal pro Woche)
  • Erstellung und Veröffentlichung des regelmäßig erscheinenden Rundbriefs „ÖGPW Aktuell“ (März, Juni, September und Dezember)

Öffentlichkeitsarbeit:

  • Allgemeine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung der Webseite sowie des Auftritts der ÖGPW in den sozialen Medien
  • Koordination des Politikwissenschaftsblogs der ÖGPW

Veranstaltungen:

  •  Mitarbeit in der Konzeption und Durchführung von Tagungen, Konferenzen, Vorträgen, Workshops
  • Abrechnung aller ÖGPW Veranstaltungen gegenüber öffentlichen und privaten Förderstellen
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Koordinations- und Kooperationstreffen

Voraussetzungen:

  • Sozialwissenschaftlicher – vorzugsweise politikwissenschaftlicher – Studienabschluss auf Diplom- oder Master-Level
  • Erfahrung in Wissenschaftskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  •  Kenntnisse in Typo3, MS Office und MS Excel
  • Deutsch und Englisch auf sehr gutem Niveau
  • Kenntnisse der politikwissenschaftlichen Community in Österreich
  • Teamfähigkeit und flexible Arbeitsorganisation

Arbeitszeit: ca. 10 h / Woche (in Spitzenzeiten – Konferenzen etc. – eventuell mehr); flexible Arbeitszeit (Home Office möglich)

Honorar: Geringfügige Beschäftigung als freie/r DienstnehmerIn (derzeit EUR 460,66 pro Monat)

Geplanter Beschäftigungsbeginn: zwischen 1. März und 1. April 2020 (Einarbeitungsphase bis April 2020)

Vorstellungsgespräche: Zwischen 10. und 14. Februar 2020


Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben per E-Mail an den ÖGPW Vorstand unter office.oegpw[at]ihs.ac.at
Etwaige Fragen sind ebenfalls an diese Adresse zu richten.

Die vollständige Ausschreibung als PDF

Bewerbungsschluss ist der 7. Feburar 2020

↑  Nach oben  |   ÖGPW:   →  Aktuelles