Ausschreibung

Universität Wien: Universitätsprofessur für Österreichische Politik im europäischen Kontext

An der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien ist eine Universitätsprofessur für Österreichische Politik im europäischen Kontext (Vollbeschäftigung, unbefristet) zu besetzen.

Die Professur behandelt die Akteure, Prozesse, Politiken und Politikfelder des politischen Systems Österreichs im Kontext der Europäischen Union und ihrer Nachbarländer. Sie widmet sich der Analyse neuer Herausforderungen und Entwicklungen wie internationaler Migration, Pandemien und illiberaler Tendenzen, die hergebrachte Vorstellungen von Staatsbürgerschaft, Partizipation, Legitimität, Souveränität und Repräsentation in Frage stellen. Neben thematischen Schwerpunkten ist die einführende und vertiefende Lehre zu den politischen Systemen Österreichs und der EU abzudecken.

Ihre Bewerbung, in englischer Sprache und bevorzugt in elektronischer Form, senden Sie bitte an den Dekan der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien, Hajo Boomgaarden, Rooseveltplatz 2, 1090 Wien (dekanat.sowi@univie.ac.at).

Kennzahl: 490-48

Die Bewerbungsfrist endet am 29. September 2021.

Einen direkten Link zur Ausschreibung finden Sie hier

↑  Nach oben  |   ÖGPW:   →  Aktuelles