Aufruf: Literatur für die Parlamentsdirektion zum Parlamentarismus in Österreich

Die Parlamentsdirektion erstellt aktuell eine (digitale) Bibliographie zum Parlamentarismus in Österreich und bemüht sich, einen möglichst umfassenden Bestand in der Parlamentsbibliothek aufzubauen. Die Sammlung soll Wissenschaftler*innen, Parlamentarier*innen und deren Mitarbeiter*innen sowie der Öffentlichkeit den Zugang zu wissenschaftlichen Ergebnissen in einer einfach zugänglichen Form ermöglichen. Wir möchten dieses Vorhaben gerne unterstützen und rufen dazu auf, einschlägige Publikationen bekannt zu geben.
 
Gesucht werden

  • Monographien,
  • Sammelbände oder Beiträge in Sammelbänden,
  • Artikel in Fachzeitschriften,
  • Working Papers,
  • Dissertationen und Masterarbeiten,

die sich – auch vergleichend – mit Parlamentarismus in Österreich auf Bundes- und Landesebene (inklusive der Thematisierung von EU-Themen sowie der Mitwirkung in der EU) befassen. Das schließt Arbeiten zum Verhältnis zwischen den verschiedenen politischen Organen und Akteur*innen aber auch (partei-)politische Themensetzung in allgemeinen Vertretungskörpern mit ein.
 
Das Projektteam der Parlamentsdirektion sieht folgende Kategorien für die Darstellung sozial- und geisteswissenschaftlicher Publikationen zum Parlamentarismus vor:
 

  • Geschichte/Entwicklung  
  • Politisches System     
  • Gesetzgebung
  • Debatten/Repräsentation
  • Theorie
  • Akteur*innen  
  • Kontrolle   
  • Europäische Union 
  • Prozesse/Verfahren
  • Budget
  • International


Vielen Dank für Hinweise auf einschlägige Publikationen/Forschungsarbeiten unter Angabe eines Vollzitats und nach Möglichkeit der ISBN bzw. DOI sowie dem Vorschlag für die Zuordnung zu einer oder mehreren Kategorie(n). Bitte folgen Sie dabei der Zitierweise der Österreichischen Zeitschrift für Politikwissenschaft (siehe Anhang). Sie haben auch die Möglichkeit, Vorschläge für Kategorien zu übermitteln.
 
Angaben zur Kontaktaufnahme können die Arbeit der Parlamentsdirektion erleichtern (bitte keine Publikationen selbst schicken). Gemeinsam können wir zu einer umfassenden Sammlung der Werke aus dem Bereich Parlamentarismus in der österreichischen Parlamentsbibliothek beitragen und dadurch auch die politikwissenschaftliche Forschung stärker sichtbar machen.
 
Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Christoph Clar (christoph.clar@parlament.gv.at) zur Verfügung.
 
Bitte übermitteln Sie Ihre Hinweise und Vorschläge an christoph.clar@parlament.gv.at.

↑  Nach oben  |   ÖGPW:   →  Aktuelles