Tag der Politikwissenschaft 2020

Virtuelle Konferenz 26. - 27. November 2020

UPDATE: Aus Gründen der aktuellen Entwicklung rund um die Corona-Epidemie in Österreich wird der diesjährige Tag der Politikwissenschaft als virtuelle Konferenz abgehalten. Aufgrund dieser Änderung haben wir die Teilnahmegebühren erheblich gesenkt (siehe unten).

 

Im November 2020 findet zum siebten Mal der von der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) veranstaltete Tag der Politikwissenschaft statt – in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politikwissenschaft und dem Institut für Staatswissenschaft der Universität Wien sowie dem Department of Political Science der Central European University.

Ablauf: Am Donnerstag, den 26. November 2020 eröffnet eine öffentliche Veranstaltung den Tag der Politikwissenschaft. Am Freitag, den 27. November 2020 finden ganztägig Panel-Diskussionen statt.

 

Call for Papers

Als Forum für die Diskussion aktueller Forschungsarbeiten soll der Tag der Politikwissenschaft einen Beitrag zu einer stärkeren österreichweiten Vernetzung innerhalb der Politikwissenschaft und zwischen NachwuchswissenschaftlerInnen und erfahrenen WissenschaftlerInnen leisten. Paper-Einreichungen sollten die theoretische sowie methodische Herangehensweise darstellen und erste Forschungsergebnisse zur Diskussion stellen können. Um einen intensiven Austausch in den Panels zu ermöglichen, bitten wir um Paper-Einreichungen, die über reine Projektbeschreibungen hinausgehen.

Die Paper-Einreichungen werden von einem Programmkomitee aus VertreterInnen österreichischer politikwissenschaftlicher Einrichtungen bei Annahme thematisch gegliedert und Panels zugeordnet. Wir bitten um die Angabe von Schlüsselbegriffen, um die Zuteilung zu erleichtern. Es besteht keine Möglichkeit, ganze Panels einzureichen.

Paper-Einreichungen müssen folgende Informationen enthalten:

  1. Titel des Papers
  2. EinreicherIn
  3. E-Mail-Kontakt
  4. Abstract (300 Wörter)
  5. 4 Schlüsselbegriffe (keywords)
  6. Hinweis: Tagungssprache ist Englisch, deutschsprachige Beiträge sind auch willkommen.

Abstracts sollten die Fragestellung, das Argument sowie die geplante theoretische und methodische Vorgehensweise darstellen. Da die eingereichten Abstracts bei Annahme zum Download publiziert werden, sind Einreichungen mit der auf der Konferenzwebseite zur Verfügung gestellten Formatvorlage vorzunehmen. Bitte ausschließlich im PDF-Format einreichen!

Einreichung bitte bis zum 30. Juni 2020 unter: tdpowi2020.ipw@univie.ac.at

 

Termine

30. Juni 2020: Deadline für die Einreichung der Paper-Abstracts (max. 300 Wörter)

Ende Juli 2020: Zusage für Paper-Einreichungen

15. Oktober 2020: Ende der Anmeldefrist

13. November 2020: Deadline für die Einreichung der vollständig ausgearbeiteten Papers (5000-7000 Wörter)

Anfang November 2020: Veröffentlichung des Konferenzprogrammes

 

Teilnahmegebühr

Der Tag der Politikwissenschaft ist eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft.

ÖGPW Mitglieder: kostenlos!

Nicht-ÖGPW Mitglieder: 60€ | 20€ für NachwuchswissenschafterInnen

Aus sozialen Gründen kann auf eine Teilnahmegebühr verzichtet werden, dazu ist ein formloser Antrag an das Organisationskomitee erforderlich. Kontakt: tdpowi2020.ipw@univie.ac.at

Anmeldung

Die Anmeldung zur Konferenz ist ab sofort via Email an tdpowi2020.ipw@univie.ac.at möglich (Anmeldefirst: 15. Oktober 2020). Bitte um Überweisung der Teilnahmegebühr unter Angabe des Verwendungszecks "<NAME> OEGPW conference 2020" an:

Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft

Bank Austria

IBAN: AT98 1200 0507 8822 2201

BIC: BKAUATWW

 

Hinweise

Die Tagungssprache ist Englisch; deutschsprachige Beiträge sind willkommen. Für inhaltliche Fragen kontaktieren Sie bitte ab Bekanntgabe des Konferenzprogrammes die jeweiligen Panel-Verantwortlichen; für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an: tdpowi2020.ipw@univie.ac.at

Sämtliche Informationen zum Tag der Politikwissenschaft finden Sie auf der Konferenzhomepage: https://www.oegpw.at/oegpw-konferenzen/tag-der-politikwissenschaft-2020

Political Science Day 2020

Online Conference November 26-27, 2020

UPDATE: The recent development of the Covid-19 pandemic in Austria has forced us to move the conference online. Given the change of format, we have lowered the conference fees (see below).

 

The seventh Political Science Day – the conference of the Austrian Political Science Association (AuPSA) – will take place as a cooperation of the Departments of Political Science and Government at the University of Vienna and the Department of Political Science at Central European University. The conference opens with a public event on Thursday, November 26. Panel sessions are scheduled for Friday, November 27. While the language of the conference is English, contributions in German are also welcome. A topical connection to Austrian politics is not necessary.

 

Call for Papers

As a forum for discussing current research, the Day of Political Science aims to foster collaboration and exchange among political science research institutions in Austria and between junior and more experienced scholars. Paper submissions should clarify their chosen methodological approaches, present and discuss first results. In order to enhance an exchange of ideas and perspectives, paper presentations should go beyond mere project descriptions.

Papers will be allocated into thematically coherent panels by a program committee composed of representatives of Austrian political science research institutions. We kindly ask you to also to add four keywords to facilitate the paper allocation process. There is no possibility to submit full panels.

Paper submissions should include the following information:

  1. Title
  2. Presenter
  3. Email-contact
  4. Abstract (max. 300 words)
  5. 4 keywords

Please use the abstract submission template provided on the conference website (https://www.oegpw.at/oegpw-konferenzen/tag-der-politikwissenschaft-2020) and send it as a pdf file to tdpowi2020.ipw@univie.ac.at  until June 30, 2020.

 

Important dates

Deadline for paper submissions: June 30, 2020

Notification concerning accepted contributions: End of July, 2020

Registration dealine: October 15, 2020

Deadline for submission of full papers: November 13, 2020

Publication of conference program: early November 2020

 

Conference fee

AuPSA-members: free of charge

Non AuPSA-members: €60(regular) | €20 (students, incl PhD)

 

Registration

Registration is now open! Please register via email at tdpowi2020.ipw@univie.ac.at until 15 October 2020

For social reasons, a participation fee can be waived; a formless application to the organizing committee is required. Contact: tdpowi2020.ipw@univie.ac.at 

The conference fee can be paid by bank transfer to

Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft

Bank Austria

IBAN: AT98 1200 0507 8822 2201

BIC: BKAUATWW

Please indicate “<your name> OEGPW conference 2020” as intended purpose for the transfer.

 

All information on the Day of Political Science 2020 will be available online at https://www.oegpw.at/oegpw-konferenzen/tag-der-politikwissenschaft-2020

↑  Nach oben  |   ÖGPW:   →  ÖGPW Konferenzen  →  Tag der Politikwissenschaft 2020