Willkommen auf der Webseite der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft!

 

Die Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) wurde 1970 gegründet und hat derzeit rund 500 Mitglieder: StudentInnen, AbsolventInnen und HochschullehrerInnen der Politikwissenschaft ebenso wie VertreterInnen der außeruniversitären sozialwissenschaftlichen Forschung und Interessierte aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen.

  • Mehr über die ÖGPW und ihre Aufgaben erfahren Sie hier...
  • Informationen zu den Förderungen der ÖGPW erhalten Sie hier...
  • Informationen zur Österreichischen Zeitschrift für Politikwissenschaft (ÖZP) können Sie hier nachlesen...

Aktuelle Informationen

Call-for-Paper

The Austrian Political Science Association (ÖGPW) is pleased to announce its second Graduate Conference to take place on 28-29 November 2019. The event will be hosted by the Institute for Advanced Studies (IHS) in Vienna. The conference opens with a public event on Thursday, November 28. Panel sessions are scheduled for Friday, November 29.

Deadline for submissions of abstracts for papers & panels: July 8th 2019

Call PDF

[mehr]
Publikation

Passend zur Sonderausgabe der ÖZP zur Relevanz und Rolle der Politikwissenschaft ("Cui Bono Scientia Politica?"), hat Rainer Eisfeld (Universität Osnabrück) ein Buch zu dieser aktuellen Relevanzdebatte veröffentlicht: "Empowering Citizens, Engaging the Public: Political Science for the 21st Century"

[mehr]
Konferenz

Von 28.-29. November 2019 findet die Graduiertentagung der ÖGPW am Institut für Höhere Studien (IHS) in Wien statt.

[mehr]
Call-for-Paper

The Austrian Political Science Association (ÖGPW) is pleased to announce its second Graduate Conference to take place on 28-29 November 2019. The event will be hosted by the Institute for Advanced Studies (IHS) in Vienna. The conference opens with a public event on Thursday, November 28. Panel sessions are scheduled for Friday, November 29.

Deadline for submissions of abstracts for papers & panels: July 8th 2019

Call PDF

[mehr]
Publikation

Passend zur Sonderausgabe der ÖZP zur Relevanz und Rolle der Politikwissenschaft ("Cui Bono Scientia Politica?"), hat Rainer Eisfeld (Universität Osnabrück) ein Buch zu dieser aktuellen Relevanzdebatte veröffentlicht: "Empowering Citizens, Engaging the Public: Political Science for the 21st Century"

[mehr]
Konferenz

Von 28.-29. November 2019 findet die Graduiertentagung der ÖGPW am Institut für Höhere Studien (IHS) in Wien statt.

[mehr]
↑  Nach oben  |   ÖGPW:   →  Startseite