Ehrenmitglieder

emer. o. Univ.-Prof. Dr. Hannelore Eva Kreisky

(ÖGPW Ehrenmitglied seit 2018)

Eva Kreisky kommt für der Etablierung der Politikwissenschaft in Österreich eine enorm wichtige Rolle zu – vor allem in den Bereichen Staats- und Institutionentheorie, Politische Theorie und Ideengeschichte und Politik der Geschlechterverhältnisse. Eva Kreisky war von Beginn an in der ÖGPW sehr engagiert und war viele Jahre lang Leiterin des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Wien.

Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien

emer. o. Univ.-Prof. Dr. Dr.hc. Manfried Welan

(ÖGPW Ehrenmitglied seit 2018)

Manfried Welan setzt sich seit Jahrzehnten engagiert für die Förderung politischer Bildung in allen gesellschaftlichen Bereichen ein. Vor allem in den Bereichen Staats- und Institutionenlehre, Rechtspolitik und Politik und Verwaltung ist Manfried Welan ein wichtiger Wegbereiter politikwissenschaftlicher Forschung in Österreich.

Website von Manfried Welan

Prof. Dr. Heinrich Neisser
(ÖGPW Ehrenmitglied seit 2010)

ehemaligen ÖVP Politiker, Klubobmann, Bundesminister und Zweiter Nationalratspräsident; seit 1989 Honorarprofessor für politische Wissenschaften an der Universität Wien; Jean-Monnet-Lehrstuhl am Institut für Politikwissenschaften der Universität Innsbruck (1999-2007)

Wikipedia

Prof. Dr. Anton Pelinka
(ÖGPW Ehrenmitglied seit 2010)

ÖGPW Gründungsmitglied und ÖGPW Vorsitzender von 1970/71 und 1984/85; Professor für Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck (1975-2006); seit 2006 Professor für Politikwissenschaft und Nationalismusstudien an der Central European University in Budapest

Wikipedia

em. Prof. Dr. Heinrich Schneider (†)
(ÖGPW Ehrenmitglied seit 2005)

Professor für Politikwissenschaft am Institut für Politikwissenschaft Universität Wien (1968-1991) und Gründer des gleichnamigen Instituts

CV Heinrich Schneider (pdf)

em. Prof. Dr. Gerhard Lehmbruch
(ÖGPW Ehrenmitglied seit 2003)

Ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für materielle Staatstheorie Universität Konstanz (1978-1996)

Wikipedia

↑  Nach oben  |   ÖGPW:   →  Über uns  →  Ehrenmitglieder